Unsere Box von der Boxmanufaktur

Box von der Boxmanufaktur

Floh mit der GfK Box

10. Mai 2018 von Susanne Siewert

Es ist endlich so weit! Nach unserem ersten Besuch bei der Boxmanufaktur am 09. Juli 2017 war am 26. April 2018 die Hochzeit ! Kurz vor Stephans Geburtstag 🙂

Unser Floh hat seine Kabine bekommen und aus unserem Feuerwehr-LKW ist ein Expeditionsmobil geworden ! Naja, noch nicht ganz, aber man kann sich jetzt auf jeden Fall vorstellen, dass der Floh mal ein waschechtes Expeditionsmobil wird. Aber wie würde Stephan sagen? “So weit sind wir noch nicht ….”.

Egal, wir freuen uns tierisch und ein weiterer Meilenstein ist geschafft. Wer uns auf Youtube folgt, der hat schon die ersten Filmchen gesehen, aber hier vielleicht noch mal die Eckdaten, nach denen jeder so fragt:

  • Kabinenaußenmaße sind 5000 x 2400 x 2200 mm
  • Dach und Seiten sind aus 55mm PU Schaum plus innen und außen 2mm GFK
  • Der Boden ist aus 60mm Styrofoam, 9mm Birkensperrholz plus innen und außen 2mm GFK
  • Innen sind Alubänder auf Montagehöhe der Möbel angebracht
  • in die Decke sind Leerrohre gezogen, die die Möglichkeit bieten, Kabel von einer Seite der Kabine zur anderen zu ziehen
  • außen ist ein Aluband eingelassen für die Befestigung der Markise
  • wir haben schon die Garagenabtrennung, also unseren Bettpodest aus GFK bauen lassen
  • Unser Badezimmer samt Tür ist schon eingebaut
  • Wir haben KCT Fenster und Dachluken, jeweils mit Aluabdeckungen
  • Das Ganze sitzt auf einer 4-Punkt Lagerung
  • Der Preis ist sehr individuell und Verhandlungssache

Den Innenausbau wollen wir selbst angehen, aber mit Unterstützung in den einzelnen Gewerken. Wir haben einen Elektriker und einen Tischler, die uns helfen können oder zumindest Tips geben können, deshalb sind wir ganz zuversichtlich, dass wir das hin bekommen. Aber so weit sind wir noch nicht … 😉