Wir brauchen……

Voraussetzungen bevor wir das Projekt starten können

Wir haben wir unsere Vorbedingungen eigentlich festgelegt bekommen ?

Meist aus den Reaktionen derjenigen denen wir von unserer “Spinnerei” erzählten. Wir haben uns ja noch sehr zurück gehalten bevor wir mit unserer Idee in die Öffentlichkeit gegangen sind aber alleine durch die Themen “Hilfe” und “Platz” mussten wir ja zahlreichen Leuten von unserer Idee erzählen. Und eigentlich wollten wir das nicht schon breit verkünden bevor wir uns nicht wirklich sicher sind das wir das auch tun werden.

Trotzdem – Inzwischen haben wir jede denkbare Reaktion durch:

  • “HaHa.. Ja, man muss ja auch Träume haben” – Ja und manchmal hilft es auch die zu verwirklichen
  • “Was? Das ist doch viel zu gefährlich” – Gefährlich ist es überall. Auch in Frankfurt oder Hamburg am HBF oder in München in einem KFC wenn ein Bekloppter reinkommt und plötzlich um sich ballert.
  • “Ja, geil! Auch ein Traum von mir – das würde ich auch sofort machen wenn ich
    a) keine Kinder (haben wir nicht)
    b) die Ahnung von LKWs und Selbstbau (siehe: Wir brauchen Hilfe)
    c) die Zeit (ja das wird sich zeigen)
    d) das Geld (…ja, valider Grund..)
    e) den Platz einen LKW zu stellen (siehe: Wir brauchen Platz)
    hätte.
    f) das Haus, Autos, Kosten, den Job usw. nicht hätte. (siehe Einleitung) 

Einige reagieren auch mit Fragen:

  • “Aber dann seid ihr ja die ganze Zeit alleine?” – Häh? Woanders gibt es auch Menschen und wir sind nicht grade un-kommunikativ. Wir wollen nicht “einsiedeln” sondern reisen.
  • “Findet ihr das alles denn hier so furchtbar das ihr weg wollt?” – Öhm.. Nein eigentlich nicht. Wir sind nur gerne unterwegs und wenn wir nicht mehr arbeiten müssen und nur noch Reisen können dann hat das schon einen gewissen Charme.
  • “Aber dann sehen wir uns ja gar nicht mehr” – Na, kommt uns halt besuchen !!! Sorry, aber vielleicht sind wir da ein bisschen egoistisch. Aber bei aller Freundschaft: wir werden unser Leben nicht danach ausrichten wen wir wann treffen können.

Nach wie vor mein Favorit ist aber:

  • “Und was macht ihr wenn einer stirbt?” – O_o WTF? Dann ändert sich unser Leben eh um 180grad. Woher sollen wir denn wissen was wir dann machen? Außerdem ist diese Vorstellung derart grausam das wir uns ganz einfach weigern das als Grundlage / Überlegung in unsere Planung mit einzubeziehen.

Daraus folgt: Was muss erfüllt sein ?

  1. Wir brauchen Geld
  2. Wir brauchen Zeit
  3. Wir brauchen Hilfe
  4. Wir brauchen Platz
  5. Wir brauchen einen Klasse C Führerschein
  6. Wir brauchen einen LKW